Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Hans-Werner Döring

Astrid Nerlich

Nachruf zum Tode von Hans-Werner Döring

Unser Freund und Genosse Hans-Werner Döring ist tot und wir stehen fassungslos vor dieser Tatsache. Wir können nicht glauben, daß er unwiderruflich von uns gegangen ist. Man sagt, jeder Mensch sei ersetzbar, unser Hans-Werner aber ist unersetzbar.

Unser Freund und Genosse Hans-Werner Döring ist tot und wir stehen fassungslos vor dieser Tatsache. Wir können nicht glauben, daß er unwiderruflich von uns gegangen ist. Man sagt, jeder Mensch sei ersetzbar, unser Hans-Werner aber ist unersetzbar.

Sein kreatives, künstlerisches Schaffen hat Sonneberg geprägt. Seine Freude am Musizieren übertrug er auf Generationen von Kindern, die als Erwachsene die Freude am Singen bewahrten.

Der Sonneberger Singeclub ist sein Werk. Seine menschliche Wärme, seine Fähigkeit Trost zu spenden, ganz einfach der Freund zu sein, der zuhört, der da ist wenn man ihn braucht, dies ist nun Vergangenheit.

Er rührte die Herzen der Menschen und schenkte ihnen Zuversicht und ein bißchen Glück. Er ging so plötzlich von uns, daß wir ihm nicht mehr sagen konnten, wie sehr wir ihn mochten und brauchten, wie sehr wir ihn bewunderten und schätzten. Ein guter Mensch, ein hilfsbereiter und verständnisvoller Freund, ein wahrer Künstler und ein aufrechter Genosse ist nicht mehr.

Er wird uns allen sehr fehlen. In unseren Herzen und in seinen Liedern wird Hans-Werner weiterleben.   Kreisverband der PDS Astrid Nerlich