Pressemitteilungen des Landesverbandes Thüringen

Das am 11. April 2024 auf "Welt TV" gesendete "Duell" zwischen den beiden Thüringer Oppositionspolitikern Mario Voigt (CDU) und Björn Höcke (AfD) kommentiert die Vorsitzende der Partei Die Linke Thüringen Ulrike Grosse-Röthig: "Und gewonnen hat Bodo Ramelow. Das waren 70 Minuten Parolen und Phrasen. Zwei Oppositionspolitiker bemühten sich, ins… Weiterlesen

Das Testzentrum von CATL für Batterien am Erfurter Kreuz wurde nun durch VW zertifiziert und somit der Standort weiter gestärkt. Dass die hohen Standards des Weltkonzerns und Großkunden der hiesigen Produkte erfüllt werden können, ist ein wichtiger Schritt hin zum Batterieland Thüringen. Die Linke Thüringen gratuliert dem Unternehmen zu dem Erfolg… Weiterlesen

Die Linke Thüringen und die Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag erinnern an den 79. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora am 11. April 1945 und rufen zur Teilnahme an den zahlreichen Gedenkveranstaltungen in den nächsten Tagen, unter anderem am 14. April in Buchenwald und am 15. April in Mittelbau-Dora,… Weiterlesen

Eine von der Bundesregierung eingesetzte Arbeitsgruppe zur Reform der gesetzlichen Regelungen zu Schwangerschaftsabbrüchen schlägt eine grundlegende Überarbeitung des geltenden Rechts vor. Die Linke Thüringen begrüßt die Vorschläge und fordert die Regierung zu schnellen Schritten und einer Abschaffung des §218 auf. Dazu sagt die Co-Vorsitzende der… Weiterlesen

Vor der heute beginnenden dritten Verhandlungsrunde der Gewerkschaft IG BAU mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder zum Tarifvertrag Forst unterstützen Die Linke Thüringen und das zuständige Landesministerium zentrale Forderungen von Beschäftigten und Gewerkschaft. Dazu sagt Christian Schaft, Co-Vorsitzender der Partei Die Linke Thüringen: „Wir… Weiterlesen

Zu den heutigen Äußerungen der Führung der FDP-Bundestagsfraktion zur Kindergrundsicherung sagt die Co-Vorsitzende der Partei Die Linke Thüringen Ulrike Grosse-Röthig: „Das Scheitern der Bundesregierung bei der Kindergrundsicherung wird immer deutlicher und ist ein dramatisches Versagen. Das Vorhaben war ein zentrales Versprechen der SPD-geführten… Weiterlesen

Wie der aktuelle „StepStone Gehaltsreport“ zeigt, liegen die durchschnittlichen Löhne und Gehälter in Ostdeutschland nach wie vor weiter deutlich unter denen im Westen. Auch die Arbeitszeit ist hier weiterhin höher. In den neuen Bundesländern verdienen die Menschen im Durchschnitt 17 Prozent weniger. Die Angleichung von Löhnen und Arbeitszeiten an… Weiterlesen

Zur heute Abend erzielten Tarif-Einigung für das Bodenpersonal bei der Lufthansa zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Luftfahrtkonzern erklärt Ulrike Grosse-Röthig, Vorsitzende der Partei Die Linke Thüringen: „Ich gratuliere den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei der Lufthansa und der Gewerkschaft ver.di zum guten Verhandlungserfolg! Und… Weiterlesen

Die heute vorgestellten Zahlen zur Konjunkturerwartung für 2024 zeigen einen falschen Kurs der Bundesregierung in der Wirtschafts- und Finanzpolitik, kritisiert die Co-Vorsitzende der Partei Die Linke Thüringen Ulrike Grosse-Röthig. Vor allem die Politik der FDP gefährdet Wirtschaft und Sozialstaat: „Diese Zahlen sind ein Alarmsignal. Offenbar… Weiterlesen

Die Vorsitzenden der Partei Die Linke Thüringen, Ulrike Grosse-Röthig und Christian Schaft, rufen dazu auf, sich in den kommenden Tagen an den Ostermärschen in Thüringen zu beteiligen. Sie fordern von der Bundesregierung angesichts der aktuellen Kriege weltweit mehr diplomatische Bemühungen. Es brauche zudem angesichts der prognostizierten… Weiterlesen