Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Sonneberg aktuell


MSt

Ferienschecks für Kinder nach Ungarn

Knut Korschewsky, Sonneberger Landtagsabgeordneter der LINKEN übergab vier Ferienschecks für Kinder und Jugendliche aus der Region. Weiterlesen


Thomas Heine

Erfolgreichen Weg fortsetzen, regionalen Gegebenheiten gerecht werden

Auf Einladung von Knut Korschewsky besuchte Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag die Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg (SBBS). Weiterlesen


Knut Korschewsky

Landkreis Sonneberg als Schulträger erhält vom Land weitere 119.305 Euro für Investitionen wegen Corona

„Der Thüringer Landtag unterstützt die Kreise und Kommunen als Schulträger mit weiteren 4,5 Mio. Euro, um die zusätzlichen Aufwendungen wegen der Corona-Pandemie schultern zu können. Davon entfallen auf den Landkreis 119.305 Euro" informiert der LINKE-Landtagsabgeordnete und sport- und tourismuspolitische Sprecher der Fraktion, Knut Korschewsky. Weiterlesen


Thomas Heine

Nikolaus ganzjährig in Sonneberg präsent

Nachlese zum Sonneberger Stadtrat am 29.04.2021 vor jeglicher Berichterstattung Weiterlesen


MSt

Knut Korschewsky besucht im Rahmen seiner Wahlkreistage die Bürgermeisterin der Stadt Schalkau

Die Einladung der Bürgermeisterin der Stadt Schalkau, Frau Ute Hopf, zu einem persönlichen Gespräch, nahm der Landtagsabgeordnete Knut Korschewsky dankend an. So stand am Dienstag eine Stippvisite im Schalkauer Rathaus auf dem Programm seines Wahlkreistages. Weiterlesen


MSt

Die Grümpen wird bei Hochwasser zum Problem

Hohe Pegelstände der Grümpen stellen zusehens eine Gefahr für den Schaulkauer Ortteil Selsendorf dar, deshalb nahm auch Knut Korschewsky an einer Flussbegehung der „Grümpen“ in Selsendorf teil. Weiterlesen


Thomas Heine

Was ist schon öffentlich und was davon bekommt die Öffentlichkeit mit

Nachlese zur Stadtratssitzung vom 18. März 2021 und der Berichterstattung dazu Weiterlesen


Felix Brand

Impfen ohne Impfstoff?

Zu „Parlamentsbeteiligung ist eine reine Farce“, Freies Wort vom 12. März 2021 Weiterlesen


Knut Korschewsky

Rot/Rot/Grün hält Wort und lässt auch die Kommunen nicht im Stich

80 Millionen Euro für Gemeinden und Städte für geringere Gewerbesteuer im Jahr 2021 Weiterlesen


Knut Korschewsky

Rot/Rot/Grün hält Wort und lässt gemeinnützige Vereine nicht im Regen stehen

Der Tourismus- und sportpolitische Sprecher der Landtagsfraktion der LINKEN Thüringen, Knut Korschewsky begrüßt den Beschluss zum Wirtschaftsplan des Sondervermögens „Thüringer Corona-Pandemie- Hilfsfonds“ durch die Thüringer Landesregierung. Weiterlesen

Pressemitteilungen des Landesverbandes Thüringen


Erklärung des Landesvorstandes

Der Landesvorstand von DIE LINKE. Thüringen hat am Abend des 16. Juli über die Zurückziehung des Antrages auf Selbstauflösung und Neuwahl des Thüringer Landtags beraten. Der Landesvorstand von DIE LINKE. Thüringen hielt und hält die Neuwahl des Thüringer Landtages für die einzig mögliche politische Reaktion auf den Tabubruch von CDU und FDP am 5.... Weiterlesen


Pflegetour geht weiter

Seit einigen Wochen tourt DIE LINKE. Thüringen mit der Pflegetour durch Thüringen, um auf die Missstände und die daraus erwachsenden linken Forderungen hinzuweisen: Wir wollen ein solidarisches, gerechtes und barrierefreies Gesundheitssystem, in dem die Versorgung der Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt steht. Gesundheit darf nicht weiter zu... Weiterlesen


Heike Werner, Steffen Dittes

Kritik am Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit

Heute hat der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, den Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit vorgelegt. Im Vergleich zu den westdeutschen Bundesländern herrsche im Osten durchgängig eine skeptischere, distanziertere und auch kritischer ausgeprägte Grundeinstellung gegenüber der Politik vor. „Das sich heute, rund 30 Jahre... Weiterlesen


Wahlprogramm beschlossen

DIE LINKE. Thüringen hat am Wochenende auf ihrem Landesparteitag das Wahlprogramm für die Landtagswahl im Herbst 2021 beschlossen. DIE LINKE. Thüringen nimmt die aus der Corona-Pandemie erwachsenen Herausforderungen an und legt in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Klima und Verkehr umfangreiche Vorschläge vor. Weiterlesen


Heike Werner, Steffen Dittes

Warum der Erinnerung Taten folgen müssen?

Heute vor 80 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel Deutschland die damalige Sowjetunion. Dieser Tag markiert den Beginn des beispiellosen Vernichtungskrieges des deutschen Nationalsozialismus gegen die Sowjetunion, der unvorstellbares Leid und Zerstörung brachte. Allein in der Sowjetunion fielen dem Krieg und dem Terror 25 Millionen Menschen zum... Weiterlesen

Pressemitteilungen der Landtagsfraktion

Daniel Reinhardt

DIE LINKE hält Wort: Gesetz zur Erstattung der Betreuungskosten auf den Weg gebracht

Am heutigen Tag wurde ein weiteres rot-rot-grünes Gesetz zur Erstattung der Betreuungskosten während der Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen durch den Landtag beschlossen. Nach einer schriftlichen Anhörung gab es viel Zustimmung für dieses Gesetz. Schließlich musste geregelt werden, dass auch solche Gebühren erstattet werden, wenn... Weiterlesen


André Blechschmidt

Klares Nein zum Kandidaten der extremen Rechten

Nach dem gescheiterten Misstrauensantrag gegen Ministerpräsident Bodo Ramelow während der heutigen Landtagssitzung erklärt André Blechschmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE: „Das war ein erneuter Versuch der Rechtsaußen-Fraktion, Thüringen nach dem Dammbruch vom 5. Februar 2020 in eine weitere Krise zu führen. Es ist ein... Weiterlesen


Anja Müller

Leichtes Plus bei Petitionseingängen im Jahr 2020

Laut des heute im Landtag vorgestellten Petitionsberichtes erreichten im Jahr 2020 insgesamt 801 Petitionen den Thüringer Landtag. „Nach einem Rückgang der eingegangenen Petitionen in den Jahren 2018 und 2019 bedeutet dies ein Plus bei den Eingängen von rund 5 Prozent im Verhältnis zum Jahr 2019“, so Anja Müller, LINKE-Landtagsabgeordnete und... Weiterlesen


Steffen Dittes

Video: Aktuelle Stunde zur gescheiterten Neuwahl in Thüringen

Heute im PlenumTh: Aktuelle Stunde zum Thema der gescheiterten Neuwahl in Thüringen. Dazu erklärt Steffen Dittes: „Das Thema der gescheiterten Neuwahl steht eigentlich gar nicht auf der Tagesordnung, aber viele Menschen im Land interessiert natürlich, wie es nun weitergeht. Es gibt keine klare Mehrheit im Thüringer Landtag. Das heißt, es wird... Weiterlesen


Steffen Dittes

Aktuelle Stunde der Linksfraktion

Für die morgen bevorstehende Plenartagung hat die Fraktion DIE LINKE eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Ursachen, Entscheidungen und Schlussfolgerungen zum 19. Juli 2021“ beantragt. „Mit dem bevorstehenden Auslaufen des Stabilitätspaktes zwischen Rot-Rot-Grün und der CDU müssen neue und konstruktiv tragfähige Vereinbarungen getroffen werden.... Weiterlesen


Anja Müller

Linksfraktion begrüßt Vorschlag von „Mehr Demokratie e.V.“

Mit Blick auf den Vorschlag von „Mehr Demokratie e.V.“, die Unterschriftenhürden für Bürgeranträge deutlich abzusenken, erklärt Anja Müller, Sprecherin für Demokratie und Petitionen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Bisher ist der Bürgerantrag ein zahnloser Tiger. Daher ist der Vorschlag von 'Mehr Demokratie e.V.' vollkommen richtig.“ Weiterlesen

Infos rund um Corona


Uwe Schlammer

Solidarisch miteinander

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, wir, die Fraktion „Die Linke./Grüne“ im Kreistag Sonneberg, die Stadt- und Gemeinderäte unserer Partei und ihre Partner in den einzelnen Gemeinden wenden uns heute mit einem Appell an sie. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Sportpolitiker Korschewsky begrüßt Unterstützung für Sportvereine

Die Thüringer Landesregierung hat ein weiteres Hilfspaket verabschiedet, welches die Bereiche umfasst die von den bisherigen Maßnahmen von Bund und Land Thüringen nicht erfasst sind. Dazu gehört auch der Sport. Ab nächster Woche können nun bei der GfAW Thüringen entsprechende Anträge gestellt werden. Weiterlesen


Knut Korschewsky

Bund muss Touristik mehr unterstützen

Im Rahmen der Soforthilfe des Maßnahmenpakets der Thüringer Landesregierung in der Corona-Pandemie sind erste Hilfen für die Touristik bereits auf den Weg gebracht worden. Die Branche rechnet, anders als die Industrie, mit einer langsamen Wiederaufnahme des Geschäfts, da die Stornierungen in der Thüringer Hotellerie bereits bis in den Herbst... Weiterlesen


Ungekürzte Weiterfinanzierung aller Beschäftigten in Kindergärten und in der Kinder- und Jugendarbeit

Für die Linksfraktion im Thüringer Landtag weisen jetzt die Abgeordneten Torsten Wolf (bildungspolitischer Sprecher), Daniel Reinhardt (frühkindliche Bildung) und Kati Engel (Kinder- und Jugendpolitik) auf die derzeit in vielen Kreisen noch ungeklärte Lage der Beschäftigten bei den Freien Trägern der Kindergärten und der Kinder- und Jugendarbeit in... Weiterlesen


Förderung für Nachbarschaftshilfe

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung unterstützt in Zeiten des Corona-Virus Projekte der Nachbarschaftshilfe mit Zuwendungen. "Im Kampf gegen das Infizieren mit dem Corona-Virus organisieren viele Menschen ehrenamtlich verschiedene Projekte, um Nachbarn zu helfen. Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE zur Coronakrise

Wir brauchen hier keine politischen Spielchen einzelner! In der aktuellen und beispiellosen Situation müssen alle demokratischen Parteien an einem Strang ziehen! Weiterlesen


LINKE Fraktion fordert Diäten Moratorium in der Corona Krise

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag fordert angesichts der Corona Krise ein Aussetzen der jährlichen automatischen Diätenerhöhungen aller Thüringer Landtagsabgeordneten für mindestens 1 Jahr. Weiterlesen


Elektronische Sammelantragstellung für Agrarbeihilfen bis zum 15. Mai 2020 möglich

Trotz der widrigen Umstände durch die Corona-Pandemie kann die Sammelantragstellung auch in diesem Jahr elektronisch ab dem 31. März beantragt werden. „Bis zum 15. Mai 2020 können Thüringens Landwirtinnen und Landwirte die Sammelanträge zu den Beihilfen stellen. Besonders in schwierigen Zeiten ist Kontinuität und Sicherheit wichtig, um die... Weiterlesen


Land erstattet Kindergarten- und Hortträgern Elternbeiträge

Das Thüringer Kabinett hat heute die Grundsatzentscheidung getroffen, dass die Elternbeiträge für Kindergärten und Horte für die Zeit der derzeitigen Schließungen den Kommunen und freien Trägern erstattet werden. Weiterlesen


2,38 Mio. Euro Soforthilfen für die Betriebe des öffentlichen Nahverkehrs

Durch die Corona-Krise haben die Unternehmen des Öffentlichen-Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) wesentlich weniger Fahrgäste und dadurch enorme finanzielle Einbußen. Weiterlesen

Corona-Krise: Solidarität, Vertrauen, Handeln

Die Corona-Krise ist eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Das Ringen um eine Eindämmung des Virus und der Umgang mit den sozialen sowie ökonomischen Folgen bestimmt im Moment das Denken und Handeln sehr vieler Menschen nicht nur in unserem Land. Unser aller Alltag ist in einem beispiellosen Ausmaße eingeschränkt. Viele machen sich Sorgen, um ihre Nächsten, um ihre Arbeitsstelle, um die Versorgung.

In dieser schwierigen Situation schlägt die Stunde der Solidarität erst recht. Gemeinsam lassen wir niemanden zurück, in der Nachbarschaft, in der Familie, in Thüringen. Wir halten zusammen. Wir helfen einander so weit es der Corona-Virus zulässt. Und wir halten an unserem linken Wertekompass gerade in solchen Krisenzeiten fest: Weltoffenheit, Gerechtigkeit, Menschlichkeit.

Im Moment muss die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus und die Aufrechterhaltung wichtiger Funktionen der öffentlichen Versorgung wirklich im Vordergrund stehen. Solidarität in Zeiten einer Pandemie ist deshalb auch auf eine etwas paradoxe Art gefordert. Die staatlichen Stellen und die ExpertInnen haben eindringlich dazu aufgefordert, so weit es geht soziale Kontakte zu vermeiden, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. »Man hilft sich, indem man sich gerade nicht trifft«, heißt es in einer Zeitung.

Auch im politischen Raum sind die allermeisten Veranstaltungen vorläufig abgesagt. Wir als LINKE (in der Partei, in der Landtagsfraktion) halten einen Notbetrieb aufrecht. Auch und gerade in einer Corona-Krise braucht es kritische Stimmen, progressive Ideen, solidarische Politik. Aber auch uns trifft der Virus Covid-19, schränkt Möglichkeiten ein, lässt Geplantes ausfallen. Wir informieren hier auf dieser Website schnellstmöglich über Änderungen unserer Termine.

Sehr wichtig in der aktuellen Lage sind vertrauenswürdige Informationen. Wir haben die Wichtigsten zusammengestellt:
 

Nützliche Links

(International visitors see below)

• Das neue Corona-Informationsportal der Thüringer Landesregierung: LINK

• Der Antrag für Corona-Soforthilfe der Thüringer Aufbaubank und weitere Informationen zu Hilfen für die gewerbliche Wirtschaft: LINK

• Die Thüringer Staatskanzlei informiert täglich zu den Infektionszahlen und aktuellen Maßnahmen im Freistaat: LINK

• Das Thüringer Gesundheitsministerium aktualisiert ständig alle wichtigen Hinweise zum Thema Covid-19. Hier finden sich offizielle Risikoeinschätzungen und Handlungsempfehlungen, etwa für Veranstaltungen, für die Alten- und Pflegeeinrichtungen. LINK

• Das Thüringer Bildungsministerium gibt ebenfalls ständig aktualisierte Informationen zur Lage in Schulen, Kitas und Kindertagespflegestellen, bei der Heimaufsicht und für erzieherische Hilfen heraus. Alle wichtigen Informationen zur Schließung der Thüringer Schulen und Kitas in staatlicher und freier Trägerschaft bis zum Ende der Osterferien am 17. April 2020 können dort eingesehen werden. LINK

• Eine wichtige Quelle für Informationen ist zudem das Robert Koch-Institut, das kontinuierlich die aktuelle Lage erfasst, alle zusammenfließenden Informationen bewertet, das Risiko für die Bevölkerung einschätzt und Empfehlungen herausgibt. LINK

• Auf der Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind zudem viele aktuelle Informationen zum neuen Corona-Virus für BürgerInnen zusammengestellt. Außerdem gibt es inzwischen bei vielen Behörden und Krankenkassen Hotlines für Anfragen von BürgerInnen. LINK

• Bei der Bundesanstalt für Arbeit werden alle Fragen beantwortet, wenn Sie sich über Kurzarbeitergeld informieren möchte, Kurzarbeit anzeigen oder beantragen wollen. LINK

• »Es gibt eine neue Krankheit. Die Bundesregierung informiert Sie darüber und gibt Tipps und Hinweise. Das sollten Sie wissen…« Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache gibt es auf dieser Website: LINK

• Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung informiert ausführlich zum Corona-Virus in Gebärdensprache mit Videos auf dem BZgA-YouTubeKanal: LINK

• Digitale Lernunterstützung bei Schulschließungen bietet die Thüringer Schulcloud an. Weitere Informationen und AnsprechpartnerInnen gibt es auf der Portalseite des Thüringer Schulportals unter diesem LINK

 

International Information

• Corona-Virus in verschiedenen Sprachen - Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Türkisch, Farsi und Arabisch empfiehlt der Flüchtlingsrat Thüringen, die Informationen wurden von den Johannitern herausgegeben: LINK

• Different Languages: BürgerInnen-Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen gibt es auch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: LINK

• For all English speaking people living in Germany the Federal Ministry of Health has collected some important information about the Corona Virus Disease here: LINK


Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.